Direkt zum Inhalt
Kinder in einem Innenhof in Äthiopien

Die Situation vor Ort

In die Schule zu gehen und etwas lernen zu dürfen, ist für viele Kinder in Äthiopien nicht selbstverständlich. Sie müssen früh mitanpacken, um den Lebensunterhalt der Familie zu verdienen. Häufig zerbrechen Familien: Hunger, unzureichende Trinkwasserversorgung und instabile Lebensverhältnisse veranlassen die Kinder, schon in jungem Alter ihre Familien zu verlassen, um für sich selbst zu sorgen. Doch ohne die nötige Schulbildung verlieren sie die Chance, aus dem Armutskreislauf zu entfliehen. Meist sind ihre Eltern völlig mittellos: Sie arbeiten als Tagelöhner ohne festes Gehalt oder Absicherungen. 41 % der Haushalte in den humedica-Familienprogrammen verdienen weniger als 25 € monatlich. Das reicht weder, um die Familie mit ausreichend Nahrungsmitteln zu versorgen, noch für jegliche Gesundheitsversorgung. Doch auch um die Schulen steht es schlecht: Sauberes Trinkwasser gibt es kaum und auch die Hygieneeinrichtungen tragen nicht zur Gesundheit der Kinder bei.

Straße in Äthiopien

Wie hilft humedica?

Die Familienhilfe an den Standorten Addis Ketema, Lideta und Bishoftu bildet ein Rundumpaket, dass die Eltern auf lange Sicht dazu befähigt, sich und ihren Familien eine neue Existenzgrundlage durch ein stabiles Einkommen zu verschaffen und damit den Kreislauf der Armut zu durchbrechen:

Mit Hygieneartikeln des alltäglichen Gebrauchs

Mit einer Krankenversicherung für die ganze Familie

Mit Bildungsprogrammen und Schulungen für Erwachsene, in denen unternehmerische Grundlagen gelehrt werden

Mit Startkapital für die Kleingewerbegründung, um die Selbstständigkeit der Eltern zu gewähren

Mit Nachhilfeunterricht für Kinder aus den benachteiligten Familien

Frau im Hauseingang in Äthiopien

So können Sie helfen:

Mit 5 € schließen Sie eine Krankenversicherung für eine ganze Familie für ein Jahr ab

Mit 45 € erhalten 5 Kinder alle nötigen Unterrichtsmaterialien für ein Schuljahr

Mit 160 € erhält eine Familie das Startkapital für ihr eigenes Unternehmen (bspw. Nähmaschine, Tische, Regale, Kohleofen, Kühlschrank)

Mit 2.500 € können 75 Erwachsene durch Schulungen befähigt werden, ein eigenes Business zu gründen

Kinder in Kindertagesstätte in Äthiopien

Projektpartner

humedica Ethiopia
Deutsche Postcode Lotterie