Direkt zum Inhalt

Mein Weihnachtsgeschenk

Weihnachten: Eine Zeit, in der die Nächstenliebe und der Mensch im Zentrum stehen. Wir machen es uns ganzjährig zur Aufgabe, im Sinne der Nächstenliebe Menschen in Not zu helfen. Möchten auch Sie das Leben von Menschen langfristig verbessern? Dann werden Sie humedica-Förderer und schenken Familien ganzjährig eine Perspektive!

Ihre Weihnachtsspende für Kinder wie Melaku

Weihnachten ist mein liebster Feiertag! An Heiligabend macht meine Mutter äthiopische Brote. Wir singen und tanzen und feiern vier oder fünf Tage lang.

Melaku, 6 Jahre alt, aus Äthiopien

Melaku lebt mit seiner Familie im Armenviertel Kazanchis, in Äthiopien. An Weihnachten reicht das Geld nicht immer für die Wünsche der Kinder. Doch durch humedica erhalten sein großer Bruder Teklu und er Bildung. Seine Mutter konnte sogar ein eigenes kleines Unternehmen gründen.

Lassen Sie uns gemeinsam Kindern wie Melaku ein Weihnachtsgeschenk machen. Ganzjährig können wir mit Ihrer Spende humanitäre Hilfe für Familien leisten. Machen Sie einen spürbaren Unterschied im Leben von Menschen in Not. Werden Sie Förderer und helfen Sie Familien wie Melaku und seiner Familie langfristig!

So helfen Sie Familien wie Melaku und seiner Familie

Sie spenden nicht nur zur Weihnachtszeit und leben Nächstenliebe das ganze Jahr.
Sie machen Hilfe planbar und helfen, Verwaltungskosten zu reduzieren.
Unterstützte Familien können sich über langfristige Perspektiven freuen.
Im Katastrophenfall kann humedica dank Ihnen sofort helfen.
Sie leisten einen wichtigen Beitrag im Leben von Menschen in Not.

Wir setzen Ihre Spende sinnvoll und effektiv ein:

40 Jahre Erfahrung in der humanitären Hilfe.
Projekte auf der ganzen Welt im Bereich Not- und Katastrophenhilfe sowie Bildung und Familie.
Verantwortungsvoller und DZI-zertifizierter Umgang mit Spendengeldern.
Geringe Verwaltungskosten von rund 12,6 Prozent.

So geht es weiter

Ihr gewählter Betrag wird monatlich, quartalsweise oder jährlich abgebucht.
Sie erhalten zweimal jährlich Informationen über die Wirkung Ihrer Spende per Post oder Mail.
Sie erhalten einmal jährlich eine Spendenquittung.

Miriam Barta,
Betreuung Förderer und Privatspender

Haben Sie weitere Fragen zur Förderschaft? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Sie interessieren sich für unsere "Geschenk-mit-Herz"-Aktion oder wollen sich als Sammelstelle anmelden? Dann hier entlang.