Direkt zum Inhalt

Behandlungen im Flüchtlingslager Melkadida

In Dollo Ado unterstützen wir durch medizinische Hilfsleistung, mit Nahrungsmitteln und diversen Hilfsgütern die aus Somalia strömenden Flüchtlinge und die lokalen, von der Düree ebenfalls betroffenen Einwohner. Wir betreiben eine eigene Krankenstation im Flüchtlingslager Melkadida und wirken dazu in einer von den äthiopischen Flüchtlingsbehörden betriebenen Krankenstation mit.

Ziel des Einsatzes ist die Etablierung einer grundlegenden Versorgung im Camp und der Sicherstellung für die Zukunft, was sowohl Behandlung von Patienten als auch "capacity building" der lokalen Kräfte mit einschließt.

Aufgrund des hohen Aufwandes bei der Beantragung einer Arbeitsgenehmigung in Äthiopien, können nur Ärzte entsendet werden, die bereit sind, für mindestens vier Wochen nach Melkadida zu reisen. Die administrative Vorbereitung sollte zehn Wochen vor Beginn des Einsatzes gestartet werden.

Kosten für Flug, Unterkunft und Verpflegung werden von humedica übernommen.

Bei Interesse bitten wir um eine Email oder einen Anruf.