Skip to main content

Spenden statt selber packen

Nicht alle Unternehmen haben die Kapazitäten sich als Sammelstelle bei unserer Weihnachtspäckchenaktion "Geschenk mit Herz" zu engagieren. Gerade in Übersee ist der Versand mit Päckchen durch hohe Transportkosten kaum möglich. Daher benötigen wir auch Geldspenden, um auch Kindern in Ländern wie Indien, Brasilien, Äthiopien oder Indonesien eine ganz besondere Weihnachtsfreude machen zu können.

RegioGrünStrom GmbH & Co. KG lässt „Geschenke mit Herz“ packen. So geht’s:

Definieren Sie, wie viele Weihnachtspäckchen Sie verschenken möchten (z.B. entsprechend der Mitarbeiteranzahl). Jedes Paket hat einen Wert von 20 Euro.

Spenden Sie den Wert und informieren Sie uns.

Sie erhalten für Ihre Kunden und Mitarbeiter Weihnachtskarten zum Selbstbedrucken.

So verschenken Sie Weihnachtsgeschenke im doppelten Sinne. Die Mitarbeiter oder Kunden erhalten eine Postkarte über Ihr Engagement und wir verschenken das Weihnachtspäckchen in Ihrem Auftrag an Kinder aus bedürftigen Verhältnissen.

Miriam Barta,
Betreuung Förderer und Privatspender

Anna Weber
Unternehmenskooperationen

Gerne stellen wir Ihnen Fotos aus unseren Hilfsprojekten sowie unser Logo zu Verfügung, damit Sie in Ihrer Weihnachtspost und auf Ihren Online-Kanälen auf Ihre Weihnachtsspende hinweisen können. Nach Möglichkeit stehen wir Ihnen auch gerne für eine persönliche Spendenübergabe zur Verfügung. Unser digitales Dankespaket erhalten Sie auf Anfrage gern auch unter info@humedica.org.

Gerne stellen wir Ihnen Fotos aus unseren Hilfsprojekten sowie unser Logo zu Verfügung, damit Sie in Ihrer Weihnachtspost und auf Ihren Online-Kanälen auf Ihre Weihnachtsspende hinweisen können. Nach Möglichkeit stehen wir Ihnen auch gerne für eine persönliche Spendenübergabe zur Verfügung. Unser digitales Dankespaket erhalten Sie auf Anfrage gern auch unter info@humedica.org.