Direkt zum Inhalt

humedica-Mitarbeiterin über das Leben in Afrika

Lydia Koch ist seit September des vergangenen Jahres Teil des humedica-Teams in der Zentrale in Kaufbeuren. Der Liebe wegen hat sie ihr Heimatland Tansania verlassen und nun in Deutschland Fuß gefasst. Wie das Leben in dem ostafrikanischen Staat aussieht, was sie an ihrer Heimat am meisten vermisst und am meisten schätzt, berichtet sie Ihnen in diesem Videobeitrag.

Lydia Koch ist seit September des vergangenen Jahres Teil des humedica-Teams in der Zentrale in Kaufbeuren. Der Liebe wegen hat sie ihr Heimatland Tansania verlassen und nun in Deutschland Fuß gefasst. Wie das Leben in dem ostafrikanischen Staat aussieht, was sie an ihrer Heimat am meisten vermisst und am meisten schätzt, berichtet sie Ihnen in diesem Videobeitrag.