Direkt zum Inhalt

humedica-Presseschau

Mit der humedica-Presseschau bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick zur medialen Präsenz der Hilfsorganisation. Auf diese Weise erhalten Sie Informationen zur aktuellen Berichterstattung über humedica-Einsatzkräfte, die von ihren Erlebnissen aus den Projekten erzählen, sowie über Benefizveranstaltungen und Spendenübergaben zugunsten von humedica.

Das humedica-Team im Einsatz und in der Hauptzentrale bemüht sich gleichermaßen um eine transparente und intensive Projektberichterstattung.

Mit der humedica-Presseschau bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick zur medialen Präsenz der Hilfsorganisation. Auf diese Weise erhalten Sie Informationen zur aktuellen Berichterstattung über humedica-Einsatzkräfte, die von ihren Erlebnissen aus den Projekten erzählen, sowie über Benefizveranstaltungen und Spendenübergaben zugunsten von humedica.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Fragen, jede Form der Rückmeldung. Nutzen Sie dazu unsere Kontaktmöglichkeiten über ">Telefon, Fax und E-Mail, oder schreiben Sie auf unsere Facebook-Pinnwand.

Deutschland

Das erste Repair Café in diesem Jahr (augsburger-allgemeine.de)

Erdbebenhilfe Ecuador

Bonner Ärztin unter den Helfern (general-anzeiger-bonn.de)

Wie Ecuador zum Trümmerfeld wurde (augsburger-allgemeine.de)

Erst Logistik, dann Versorgung (aerztezeitung.de)

Tote, Verletzte und verlassene Städte (general-anzeiger-bonn.de)

Erdbeben Nepal

Flüchtlingshilfe Idomeni

Interview: "Es fehlen Strukturen" (deutschlandfunk.de)

Flüchtlingshilfe Serbien

Gefangen im Niemandsland (lauterbacher-anzeiger.de)

Fotos: Christoph Jorda, humedica