Direkt zum Inhalt

Zum Weltkindertag

Hurrikans, Erdbeben, Bundestagswahl. Der Weltkindertag, der jedes Jahr am 20. September gefeiert wird, fand in diesem Jahr in sehr bewegten Zeiten statt und geriet deshalb bei dem ein oder anderen möglicherweise in Vergessenheit.

Hurrikans, Erdbeben, Bundestagswahl. Der Weltkindertag, der jedes Jahr am 20. September gefeiert wird, fand in diesem Jahr in sehr bewegten Zeiten statt und geriet deshalb bei dem ein oder anderen möglicherweise in Vergessenheit.

Unsere Arbeit bei humedica gilt in vielen Projekten vor allem den Kindern. Nicht nur im Not- und Katastrophenfall, sondern auch das ganze Jahr über – in Brasilien, Äthiopien, dem Kosovo, Indien und Sri Lanka zum Beispiel betreiben wir Kinder- und Jugendeinrichtungen und sorgen so für Bildung und Wertschätzung der Kinder.

„Den Kindern eine Stimme geben“, so lautete der Titel des diesjährigen Weltkindertages. Wir wollen den Kindern eine Stimme geben – und holen den Weltkindertag deshalb nach: Mit einem Video aus einem Flüchtlingslager im libanesischen Zahlé, wo humedica seit Jahren medizinische Hilfe leistet – und in dem auch ganz viele Kinder leben – Kinder, die vor dem Bürgerkrieg in ihrem Heimatland Syrien geflüchtet sind.